Slipknot – Psychosocial

Die Band „Slipknot“ begleitet mein musikalisches Leben schon seit Jahren. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie ich beim ersten Hören der Songs reagiert habe und meine Mutter meinte, dass ich doch den Krach ausmachen soll. Ich wusste nicht wie es mir geschieht als „Wait and Bleed“ und „Surfacing“ aus meinen Lautsprechern schallten.

Während den ersten Durchläufen ist es mir schwer gefallen mit der Musik warm zu werden und es hat eine Weile gedauert bis der Funke übergesprungen ist. Doch seitdem habe ich keine andere Band entdecken können, welche den Drive, die Härte und zugleich die Perfektion von „Slipknot“ übertreffen könnte.

Mit „Psychosocial“ zeigt mir die Band ihr wahres Können und ihre musikalische Vielfalt. Über Geschmack lässt sich streiten und die Musik ist sicherlich nicht jedermanns Sache. Ich für meinen Teil werde der Musik treu bleiben, wenn auch das aktuelle Album mich nicht ganz überzeugen konnte.