Puscifer – The Remedy

Was „Puscifer“ bedeutet? „Maynard James Keenan“ hat einmal gesagt, dass dieser Name völlig bedeutungslos sei. Unabhängig davon, dass ich ihm diese Aussage nicht abnehme und den Neologismus auf meine eigene Weise interpretiere, ist das Ergebnis dieses musikalischen Projektes für mich von großer Bedeutung.

Die Musik von Puscifer begleitet mich schon seit ein paar Jahren. Der aktuelle Longplayer „Money Shot“ überzeugt mich mit Titeln wie „Simultaneous“, „Agostina“ sowie „The Remedy“ voll und ganz und ist für mich das bisher stärkste Machwerk. Nicht alleine Keenan ist es zu verdanken, dass die Songs voller Atmosphäre und Leidenschaft sind. Die Band im Hintergrund besteht aus großartigen Musikern und bilden mit ihm zusammen ein starkes Gespann.

Ich bin gespannt was „Lucifers Pussy“ in den kommenden Jahren noch veröffentlichen wird.