Long Distance Calling – Out there

Als ein großer Fan der Vokalmusik war mir bis 2007 nicht bewusst, dass Rockmusik auch ohne Gesang auskommen kann. Die Münsteraner Band „Long Distance Calling“ ist für mich das Aushängeschild der deutschen Instrumentalmusik und wird es dank des neuen Albums „Boundless“ auch weiterhin bleiben.

Jedes der sechs Studioalben ist ein Meisterwerk und darf in keiner guten Musiksammlung fehlen. Besonders Songs wie „Out there“, „Black Paper Planes“ oder „I know You, Stanley Milgram“ nehmen mich jedes Mal mit auf eine wundervolle Reise. Ich schließe die Augen und meine Gedanken malen Bilder.

Auch das stark kritisierte, eher „vokalmusikalische“ Album „The Flood Inside“ gefällt mir dank Songs wie „Tell the End“ und „Inside the Flood“ sehr.

Wer musikalisch nach etwas Abwechslung sucht und Wert auf äußerst anspruchsvolle Musik legt, darf Long Distance Calling nicht länger missen.