Das geliebte Urheberrecht

Ich spreche für sämtliche durch mich erstellte Inhalte und Werke auf diesen Seiten, in Ergänzung zum Urheberrecht, die „CC BY-NC-ND 4.0„-Lizenz aus. Die Richtlinien dieser Lizenz sind beim Teilen meiner Inhalte und Werke ausnahmslos einzuhalten.

Verlinkte Inhalte aus anderen Quellen (zum Beispiel YouTube-Videos) unterliegen ebenfalls dem Urheberrecht. Ich achte darauf, dass ich ausschließlich offizielle Quellen des jeweiligen Künstlers oder Autors verwende und werde an geeigneter Stelle auf diese hinweisen.

Für mich ist es ein Tabu illegale Kopien von geschützten Werken zu erstellen und somit den Künstlern und den Leuten im Background zu schaden. Ich kaufe mir (gebrauchte) Bild- und Tonträger regelmäßig und auch sehr gerne. Das gleiche gilt auch für Softwarelizenzen. Ich möchte es dennoch nicht billigen, dass ich als ehrlicher Käufer durch Onlinezwang und perfide Kopierschutzmechanismen gegängelt werde.

Ich billige es ebenso nicht, dass trotz gezahlter Rundfunk– und GEMA-Beiträgen diverse Inhalte in „meinem Land nicht verfügbar“ sind. Ich möchte mich auch nicht mehr über Plattenfirmen und andere Institutionen aufregen sondern viel mehr fordern, dass der Handel sich ein Stück weit vom Kapitalismus löst und Organisationen wie die „Creative Commons“ mehr Gehör bekommen. Das schadet weder den Künstlern und Publishern, noch den ehrlichen Käufern.